Webdesigner Tirol

Web and Films

Bernd Broschek BEd

Webdesigner & Videocreator

Ihr Profi fĂŒrs Web!

Webdesigner Tirol

Sie benötigen eine moderne Homepage oder ein Image-Video ihres Unternehmens? Hier sind sie genau richtig! 

Unsere Zielgruppe sind kleine bis mittlere Unternehmen in allen Branchen. Als Webdesigner sind wir insbesondere in Tirol persönlich fĂŒr Sie da, bedienen aber auch oft Kunden in ganz Österreich und Deutschland. Nehmen Sie mit uns Kontakt auf, ihr Webdesigner Tirol.

www.web-and-films.at Webdesigner Tirol, Webdesigner Schwaz, Webdesigner Innsbruck, Homepage erstellen Schwaz, Homepage erstellen Innsbruck, Werbefilm Tirol, Imagefilm Tirol

Bernd Broschek BEd

ÜBER MICH

Ich bin Webdesigner & Familienvater aus Leidenschaft und liebe neue Projekte (wie auch meine kleine Tochter). 

Mein Job ist es, Sie und Ihr Unternehmen kennenzulernen und dazu passend eine Homepage zu entwickeln, die Ihre Kunden lieben werden. Dabei geht es auch darum mit einem Cutting-Edge Design die Websiten Ihrer Konkurrenz alt aussehen zu lassen und mit neuester Technologie und SEO-Optimierung die der Top-Seite von Google zu sein. Ein Image-Video ist dann natĂŒrlich das SahnehĂ€ubchen, mit dem Ihr Marketing richtig Fahrt aufnimmt. Als All-Inkl Designer biete ich auch an Ihre Flyer, digitalen Flyer, Visitenkarten oder ein Logo passend zur Homepage zu designen.

Mehr ĂŒber mich können Sie hier erfahren: 

Home 1

WEb and Films

Homepage oder Imagevideo?

Webdesigner Tirol / Webdesigner Schwaz

Mehr Infos zu Homepages

Mehr Infos zu Videos & Werbefilme

Webdesigner Tirol, Webdesigner Schwaz

Eine Homepage ist heutzutage unerlÀsslich wenn man ein professionelles Business haben möchte.

 

Das Erste was Kunden tun, sie googeln dich und die Homepage wird dein Ersteindruck, das AushÀngeschild sein.

 

Eine moderne, gut designte Homepage schlÀgt dabei jede altaussehende Page sofort aus. Es lohnt sich immens auf gutaussehende, professonelle und gut strukturierte Websiten zu setzen. Dabei ist nicht nur das Design, sondern auch ein guter Inhalt, sehr gute Fotos und ein Imagefilm wichtig.

Es geht um Impressionen, Informationen und Emotionen.

 

Wir als Webdesigner Tirol wollen genau das fĂŒr Sie verwirklichen und stehen als erfahrener Partner auf ihrer Seite.

 

Wir freuen uns auf Sie!

Unsere StÀrken

Bernd Broschek BEd

7 Schritte fĂŒr eine ĂŒberdurchschnittliche Website

1. Guter Inhalt

Inhalt ist die Lebenskraft einer Website, und davon ernĂ€hren sich die Suchmaschinen. Beim Entwerfen einer Website achten wir von Anfang an, dass wir eine gute Struktur fĂŒr den Inhalt (Überschriften, AbsĂ€tze und Links) schaffen.

Der Content, also der Inhalt ist aber entscheidend. Guter Inhalt  ist klar und verstÀndlich geschrieben, hat eine MindestlÀnge von 600 Wörtern pro Seite und beinhaltet alle relevanten Keywords unter denen man in Google gefunden werden will.

Sollten Sie kein Schreiberling sein, entwerfen wir gerne fĂŒr Sie ansprechende Texte mit starkem SEO-Gehalt fĂŒr Google.

(SEO – Suchmaschinenoptimierung)

Webdesign

2. Schnelle Pages ranken besser

Menschen sind sehr ungeduldig und so auch Google. Wenn das Laden Ihrer Website lĂ€nger als ein paar Sekunden dauert, gehen viele Leute einfach weiter. Ein großer Schuldiger sind Bilder, ein langsamer Server oder ein veraltetes System. 

Wir haben die schnellsten Server, eine sich selbst aktualisierende Software um stĂ€ndig am absolut neuesten Stand der Technik zu bleiben. Zudem optimieren wir jede erstellte Seite von Anfang an auf Speed! Denn uns ist bewusst wie wichtig Speed sowohl fĂŒr den Besucher, wie auch fĂŒr Google ist um besser zu ranken.

3. Handy optimiert

Ab 2020 gibt es keine Entschuldigung dafĂŒr, eine Website zu haben, die nicht richtig gut am Handy aussieht. Die Mehrheit der Leute besuchen inzwischen mit dem Handy ihre Website. Auch der Text sollte perfekt lesbar sein. Als Webdesigner Tirol nehmen wir mobiles Webdesign sehr ernst und optimieren jeden Text, jedes Bild und jede Seite fĂŒr Handy und Tablet.

4. Klare Struktur und Navigation

Benutzer mĂŒssen wissen, wie sie sich auf Ihrer Website zurechtfinden und finden, was sie benötigen. Daher ist eine einfache und benutzerfreundliche Navigation Ă€ußerst wichtig, um sie auf Ihrer Website zu halten und nicht anderswo hinzuschauen. Ich bevorzuge die Hauptnavigation oben und eine Seitenleiste, wenn Sie Produkt- oder Blogkategorien benötigen. 

Websiten, bei denen man erstmal einen Meter nach unten scrollen muss finde ich nicht sehr benutzerfreundlich. Die wichtigsten Dinge möchte ich gleich am Anfang finden. Thema, Kontaktseite usw.

5. SEO - Top PlÀtze auf Google

SEO bedeutet “Suchmaschinenoptimierung”. Es gibt zahlreiche Dinge die wichtig sind, um auf Google auf der erste Seite zu erscheinen. Das passiert nicht einfach so, da ihre Mitbewerber auch vielleicht gute Websiten haben und auf Google bereits platziert sind. 

Da kommen wir ins Spiel! Als Experten im SEO-Bereich ist es unsere Aufgabe Sie auf die erste Seite auf Google zu bringen.

Guter Content, eine Ă€ußerst schnelle Seite, gute Struktur und die Keywörter an den richtigen PlĂ€tzen sind nur die AnfĂ€ngertipps. Wir gehen noch wesentlich mehr in die Tiefe, um ihre Seite möglichst attraktiv fĂŒr Google zu gestalten. DafĂŒr nehmen wir uns Bildbeschreibungen vor, eine saubere SSL-VerschlĂŒsselung, Google Analytics und Search Console Integration und noch viele andere Dinge, ĂŒber die Sie sich keine Sorgen machen mĂŒssen. Wir, als Webdesigner Tirol, sind fĂŒr Sie da!

6. 2-3 Hauptfarben - nicht mehr

Die Auswahl schöner Farben ist genauso wichtig wie die Auswahl der richtigen Farben (dh der richtigen Farben fĂŒr den Job). Ein Webdesign fĂŒr ein gemĂŒtliches kleines Restaurant passt gut zu „erdigen“ Tönen: Rot, Braun usw. NatĂŒrlich gibt es kein todsicheres Rezept. Jede Farbe sendet eine Nachricht aus, und es liegt an uns das Richtige zu finden. Jedenfalls sollten die Farben des Logos und in der Website sichtbar sein. Zu viele unterschiedliche Farben zerstören die KontinuitĂ€t, deshalb ist es besser auf 2, höchstens 3 Farben zu setzen.

7. Echte Menschen sind symphatisch

Menschen lieben menschliche Gesichter. „Wenn wir ein Gesicht sehen, werden wir automatisch dazu angeregt, etwas zu fĂŒhlen oder uns in diese Person hineinzuversetzen“, sagt Designerin Sabina Idler. “Wenn wir Inhalte auf einer Website erkennen – wie ein Problem, ein Dilemma, eine Gewohnheit oder was auch immer – fĂŒhlen wir uns verbunden und verstanden.”

Wenn Sie das Gesicht Ihrer Marke sind, ist dies einfach zu tun. Machen Sie ein Fotoshooting. Auch fĂŒr ein Fotoshooting sind wir gerne fĂŒr Sie da!